Projekt: Bau E-Gitarre Punisher Custom

20130129_163223.jpg (58835 Byte)

Da das Holz tiefe Maserungen aufweist, außerdem gerissen ist, wird die Oberfläche mittels Spachtelmasse glatt gespachtelt. hinterher mit min. 600er Schleifpapier Nass glatt geschliffen

20130130_163745.jpg (78142 Byte)

Nach dem schleifen wird die Oberfläche Staub und Fettfrei gemacht. Am besten mit Verdünner oder 99 prozentiegen Alkohol. Nun wurde die Aussenkante in rot lackiert.

20130130_165929.jpg (58578 Byte)

Nachdem die Farbe getrocknet ist wird die Außenkante maskiert um die Bereiche vor der schwarzen Farbe zu schützen.

20130130_191838.jpg (54480 Byte)

Jetzt wird der gesamte Korpus in schwarz lackiert

20130130_192019.jpg (74464 Byte)

Wenn die schwarze Farbe "angetrocknet" ist wird der Klebefilm entfernt. die Farbe darf nicht ganz getrocknet werden, da der Klebefilm anach zu schwer zu entfernen ist und evtl. Reste im Lack verbleiben

20130130_192400.jpg (47143 Byte)

Nach dem entfernen des Maskierfilms

20130130_192424.jpg (61341 Byte)

 

20130130_210120.jpg (58918 Byte)

 

20130130_210131.jpg (67288 Byte)

 

20130107_220156.jpg (98992 Byte)

Die Wahl der TA Verkabelung stand für mich als Les Paul Fan vorher fest.

20130203_174439.jpg (165596 Byte)

Nchdem TA´s und Potis eingebaut wurden, werden die Leitungen in die Kanäle gezogen und später nach Verdrahtungsplan gelötet. bei der Verkabelung ist auf eine gute Masse und genügend Abschirmung zu achten.

Hauptmenü

Nächste Seite